800 TT-2011Seit einigen Jahren gibt es in der Tischtennis Abteilung des TV 06 Thalmässing eine Vielzahl von Jungen, die regelmäßig unter Anleitung trainieren. 
Die erste Jungenmannschaft konnte in den letzten Jahren Erfolge wie den zweimaligen Aufstieg bis zur 3.Bezirksliga oder den Sieg des Kreispokals des Tischtennis Kreis Roth verzeichnen. Zwei Jungen aus diesem Jahrgang haben für die neue Saison den Sprung in die 1. bzw. 2. Herrenmannschaft geschafft.

Weiterlesen: Jugendvereinsmeisterschaft 2011

Sieg und Niederlage für die Thalmässinger Tischtennisherren       

Die erste Tischtennis Herrenmannschaft des TV 06 Thalmässing beseitigte mit einem 9:7 Erfolg bei der TSG Roth III die letzten Zweifel am Klassenerhalt. Tags darauf unterlag man gegen den TSV Georgensgmünd I mit dem gleichen Ergebnis. Gegen Roth entwickelte sich eine sehr ausgeglichene Partie, die letztendlich durch die bessere Doppelbilanz der Thalmässinger entschieden wurde. Die Paarung Lischewski/Brunner Albert siegte in fünf Sätzen sowohl gegen Grosch/Deierl als auch im Abschlussdoppel gegen Wagner/Pamler. Zudem gewannen Rapp/Schrüfer gegen Ploner/Kämer. Im vorderen Paarkreuz holte der TVT durch Martin Lischewski und Jens Grimm alle vier möglichen Zähler gegen Grosch und Wagner, während man im mittleren Paarkreuz gegen Pamler und Ploner unerwartet leer ausging. Harald Rapp musste dabei seine ersten beiden Saisonniederlagen in der Mitte hinnehmen. Stefan Schrüfer steuerte gegen Krämer und Deierl zwei Zähler zum Erfolg bei, während Nachwuchsspieler Felix Schmehling jeweils in vier Sätzen verlor. 

Weiterlesen: Saisonbericht 2011

Die Tischtennismannschaften des TV 06 Thalmässing können zufrieden auf die vergangene Saison zurückblicken.

Die erste Herrenmannschaft kam als Aufsteiger in der 1. Kreisliga nie in Abstiegsgefahr und belegte am Ende mit 15:21 Punkten den 7. Tabellenrang. Im letzten Saisonspiel behielt das TV-Sextett mit 9:5 gegen den SC 04 Schwabach III die Oberhand. Die Punkte zu diesem Erfolg steuerten Martin Lischewski (2), Harald Rapp, Jens Grimm (2), Albert Brunner (2), Daniel Brunner sowie das Doppel Lischewski/ Brunner bei. Über die gesamte Saison hinweg erzielte Martin Lischewski mit 22:12 Siegen im vorderen Paarkreuz das stärkste Ergebnis. Positiv bemerkbar machte sich in diesem Jahr auch, dass die Mannschaft konstant auftrat und nur selten auf Ersatzspieler zurückgreifen musste. Steigerungsfähig ist hingegen die Doppelbilanz von 27:32.

Weiterlesen: Saisonabschluss 2010

800 TT VM Jan2011Die neuen Vereinsmeister der Tischtennisabteilung des TV 06 Thalmässing heißen Gabi Beck und Jens Grimm. 
Nachdem die Abonnementsiegerin Gabi Beck im letzen Jahr nicht teilnehmen konnte, holte sie sich heuer erwartungsgemäß den Titel zurück. Dieses Mal musste unter anderem Titelverteidigerin Katja Trubschau absagen, so dass lediglich drei Damen am Start waren. Gabi Beck gewann beide Spiele jeweils deutlich mit 3:0. Den zweiten Rang errang Hilde Schrüfer vor Antje Heidrich.
Bei den Herren war das Starterfeld mit neun Teilnehmern deutlich größer, doch musste hier der Ranglisten-Erste Martin Lischewski verletzungsbedingt passen.

Weiterlesen: Vereinsmeisterschaften 2011

800 IMG 2597Bei den diesjährigen Vereinsmeisterschaften der Tischtennisabteilung des TV 06 Thalmässing wechselten die Siegerpokale der Damen und Herren den Besitzer.
Harald Rapp heißt der neue Vereinsmeister bei den Herren, vor Titelverteidiger Martin Lischewski und Jens Grimm. Bei den Damen siegte Katja Trubschau vor Kerstin Obermeyer.
Aufgrund von kurzfristigen krankheitsbedingten Absagen reduzierte sich das Teilnehmerfeld auf nur noch zwei Damen. Das einzige Spiel war somit gleichzeitig das Finale, in dem Katja Trubschau mit 11:8, 12:10 und 11:7 gegen Kerstin Obermeyer die Oberhand behielt und damit erstmals Vereinsmeisterin wurde. Ansonsten verstärkten die Damen das 13 Teilnehmer starke Feld der Herren.
Dort wurde in zwei Gruppen im Modus „Jeder gegen Jeden“ die vier Halbfinalisten ausgespielt.

Weiterlesen: Vereinsmeisterschaft 2010

Seite 6 von 8